Parkett und Sonderprodukte

Spezialprodukte für Bodenprofis

Suche

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Bitte wählen Sie eine Produktrubrik, um Artkel in den Warenkorb zu legen.

Feuchtemeßgeräte von Denzel

Die Wirkungsweise der DNS Geräte

DNS-Feuchte-Messgeräte sind an realistischen Baustellen- Trocknungs-Verhältnissen kalibriert. DNS-Feuchte-Messgeräte "kennen" den "trocken"-Wert, bis zu dem die Estrich-Schicht austrocknen (Anmach-Wasser gefährlich verdampfen lassen) kann, und zeigen mögliche Belege-Reife-Grenzwerte für unterschiedliche Belags-Arten, eine Vielzahl von Schnellestrichen, beschleunigten Estrichen, Spachtelmassen und anderen Sonderestrichen.

Diese erreichen derart unterschiedliche "Ausgleichsfeuchte-" Werte, sodaß andere Meßmethoden keine genauen -für den jeweiligen Estrich zutreffende Werte- ausgeben können.

Die entsprechenden Werte wurden durch Trockenkammerprüfungen (Darr-Probe) ermittelt. Angezeigt werden somit Gewichts% (DNS%)

 

Die Geräte im Einzelnen mit Produktbeschreibung und Bestellmöglichkeit

Zur Einzelbeschreibung G 809 für Bauherren und Fliesenleger
Zur Einzelbeschreibung G 814 für Bodenleger / Parkettleger / Raumausstatter
Zur Einzelbeschreibung G 815 Für Parkettleger mit Holzfeuchtemessung
Zur Einzelbeschreibung G 821/G 822 für alle bodenlegende Gewerke und Sachverständige

Immer wieder die gleiche Frage

"Ist das Gerät gerichtlich anerkannt?" diese Frage wird immer wieder gestellt. Antwort: es gibt keine "gerichtliche Anerkennung" für irgendein Gerät! Lesen Sie die Stellungnahme von Rechtsanwalt Kuschel dazu


MFB, Friedhelm Beseke Treibstr. 8 40764 Langenfeld Fon: 02173 985965 Mail: info (at) beseke.de